Fantastic Four – MCU Fancast

Disney übernimmt Teile von 21st Century Fox? Die Rechte an den Fantastic Four und X-Men gehen somit an Marvel Studios und somit können die damit verbundenen Helden und Schurken im Marvel Cinematic Universe genutzt werden? Vor einigen Wochen schien dies nur ein feuchter Traum von Marvel Comic- und Filmfans zu sein. Doch seit einigen Tagen wissen wir, dass tatsächlich Gespräche zwischen den beiden Mediengiganten stattfinden und es tatsächlich zu diesem Deal kommen könnte.

In diesem Artikel wollen wir uns jedoch nicht mit diesen Details aufhalten. Wir wollen einfach mal davon ausgehen, dass es klappt und die Fantastic Four samt Charakteren wie Dr. Doom, Galactus und dem Silver Surfer einen Auftritt im MCU haben könnten. Deshalb zeigen wir euch unsere Wunschkandidaten für die einzelnen Rollen der Helden und Schurken. Wir werden euch kein Szenario zu einem möglichen Fantastic Four Film [dies kommt allerdings noch], sondern einfach ein paar Schauspieler in den Raum werfen, die die jeweilige Rolle der Comic-Vorlage übernehmen könnte. Also fangen wir an:

John Krasinski – Mr. Fantastic [Reed Richards]

Der 39-jährige Schauspieler aus Massachusetts hätte fast die Rolle des Captain America im Marvel Cinematic Universe ergattert. Er hat sogar das Captain America Kostüm probe getragen. Doch im letzten Moment lehnte er ab und die Rolle ging an Chris Evans. Krasinski ist vor allem bekannt für seine Rolle in der Sitcom the office und einigen Filmen wie 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi oder Away we go. Äußerlich könnte Krasinski einen guten Reed Richards abgeben. Er wirkt einerseits smart und ernst, könnte allerdings auch den typischen MCU Humor bringen.

© Marvel Comics/Pinterest

Teresa Palmer – Invisible Woman [Sue Storm]

Die 31-jährige Australierin würde rein optisch die perfekte Sue Storm abgeben. Ihren Durchbruch schaffte sie 2005 mit dem Horrorfilm Wolf Creek. Des weiteren hatte Sie Auftritte in Duell der Magier, Ich bin Nummer Vier, Triple 9 und auch in dem Kriegsdrama Hacksaw Ridge, in der sie eine fantastische Leistung abgeliefert hat. 

© Marvel Comics/Pinterest

Taron Egerton – Human Torch [Johnny Storm]

Der 28-jährige Walise Taron Egerton ist ein Shooting-Star, der vor allem durch seine Rolle als Eggsy Unwin in Kingsman: The Secret Service und Kingsman: The Golden Circle bekannt wurde. Egerton könnte den schnöseligen, arroganten und selbstverliebten Johnny Storm wunderbar verkörpern.

© Marvel Comics/Pinterest

Sam Worthington – Das Ding [Ben Grimm]

Der 41-jährige Brite Sam Worthington schaffte seinen Durchbruch in James Camerons Avatar. Seitdem hatte er Auftritte in Kampf der Titanen, Zorn der Titanen, Sabotage, Hacksaw Ridge und vielen weiteren Produktionen. Selbstverständlich wäre das Ding über den längsten Zeitraum eine CGI Animation. Doch wie wichtig ein guter Schauspieler für eine CGI Rolle sein kann sehen wir an Thanos oder auch dem Hulk

© Marvel Comics/Pinterest

Wes Bentley – Dr Doom [Victor von Doom]

Der 39-jährige US-Amerikaner aus Arkansas ist rein äußerlich ein fantastischer Schurke. Er hat bereits sogar in einem Marvel Film mitgespielt, in dem Ghost Rider Film mit Nicolas Cage aus dem Jahr 2007. Er ist außerdem bekannt für seine Auftritte in der Serie American Horror Story und Filmen wie Underworld: Awakening, Die Tribute von Panem. Interstellar und DCs Jonah Hex

© Marvel Comics/Pinterest

Mark Strong – Galactus

Einen richtigen und echten Galactus auf der großen Leinwand zu sehen wäre absolut episch. Obwohl der Galactus aus den Comics etwas bizarr aussieht, würde unsere Wahl auf den 54-jährigen Briten Mark Strong fallen. Strong hat eine beeindruckende Stimme und würde wie auch das Ding selbstverständlich größtenteils CGI animiert sein. Dennoch wäre er eine ideale Wahl für den Weltenfresser.

© Marvel Comics/Pinterest

Boris Kodjoe – Silver Surfer

Der 44-jährige in Wien geborene Deutsche Schauspieler Boris Kodjoe ist bekannt für seine Rollen in den Resident Evil Filmen und einigen US-Serien. Der 1.92m große und athletische Kodjoe könnte einen fantastischen Silver Surfer abgeben. Auch dieser wäre zwar überwiegend CGI animiert, jedoch könnte Kodjoe ihm einen beeindruckenden Körper und eine klasse Stimme spendieren.

© Marvel Comics/Pinterest

Lee Arenberg – Mole Man

Der 55-jährige Lee Arenberg ist ein echter Hollywood Veteran. In seiner Filmografie sehen wir Titel wie Waterworld, Angel – Jäger der Finsternis, Scrubs – Die Anfänger, Californication uvm. Doch seine wohl bekannteste Rolle ist die des dreckigen Piraten Pintel aus den Fluch der Karibik Filmen. Arenberg könnte optisch einen perfekten Mole Man verkörpern in einem möglichen Fantastic Four Film.

© Marvel Comics/Pinterest

 

Auch interessant