Outrider

Anzeige

© Marvel Comics

● Geschichte

Die Outrider sind eine Rasse von gentechnisch veränderten humanoiden Kreaturen, die ihren Schöpfer bis zu ihrem Tod dienen.

Thanos benutzte die Outrider um neue Planeten zu finden, die von schwachen Spezies bewohnt wurden um diese zu zerstören. Als ein Outrider eine neue Welt fand, meldete er sich zunächst bei Thanos höchsten General Corvus Glaive, der auf dem Planeten mit Thanos Black Order einen Besuch abstattete und einen Tribut für ihn zu fordern. Weigerten sich die Bewohner wurde der Planet samt Bevölkerung vernichtet.

Auszug aus dem Band Infinity #1

„Outrider werden nicht geboren. Sie sind genetisch hergestellte Killerparasiten, die nur ihrem Erschaffer dienen. Diese Kreaturen haben keine Namen. Ihre Existenz wird nur dadurch definiert, ob sie Erfolg haben oder versagen. Wie alle von Thanos Kreaturen sind Outrider Mörder und Totschläger. Sie phasen durch Wände, trotzden der Schwerkraft, tarnen sich perfekt. Tödliche Killer. Aber ihr wahres Talent und ihr Daseinszweck ist das Beschaffen versteckter Informatioen. Outrider sammeln Geheimnisse. Und mit der Zeit finden sie alle.“

Nachdem ein Outrider Informationen von dem Inhuman König Black Bolt im Schlaf rauben konnte, griff Thanos die Erde an. Er fand heraus, dass die Illuminati im Besitz der Infinity Steine sind bzw. waren und das Thanos Sohn Thane auf der Erde verweilt. Daraufhin wurde der Outrider als Belohnung von Corvus Glaive getötet.

● Richtiger Name: Outriders
● Zugehörigkeit: Thanos
● Phyiologie: Humanoid
● Durchschnittliche Körpergröße: Vergleichbar mit Menschen
● Durchschnittliches Körpergewicht: Vergleichbar mit Menschen
● Hautfarbe: Grau
● Äußerliche Merkmale: Keine Augen, vier Arme
● Origin: Außerirdisch; Genetisch modifizierte Kreaturen
● Heimatplanet: Unbekannt

● Erster Auftritt: Free Comic Book Day Vol 2013 Infinity [2013]
● Schöpfer: Jonathan Hickman, Jim Cheung
● Universum: Earth-616

● Kräfte und Fähigkeiten

Telepathie: Die größte Stärke der Outrider sind ihre telepathischen Fähigkeiten. Sie können Gedanken ihrer Opfer durch eine Berührung sehen und rauben.

Unsichtbarkeit und Kontrolle der körperlichen Dichte: Outrider können sich unsichtbar machen. Auch können sie ihre körperliche Dichte kontrollieren und somit schweben oder sich sogar ungreifbar machen.

Ein Outrider hat gezeigt, dass er mit einem Hieb den Körper eines scheinbar kräftigen Inhuman aufschlitzen kann. Auch hat er einen Schrei von Black Bolt überlebt.

● Schwächen

Outrider besitzen keinen eigenen freien Willen. Nachdem sie ihren Dienst erfüllt haben werden sie ermordet.

● Trivia

Die Outrider werden ihre ersten Auftritt im MCU im kommende Film Avengers: Infinity War haben.