Brotherhood of the SHIELD

Anzeige

© Marvel Comics

● Origin: Die „Brotherhood of the Shield“ ist eine altertümliche Geheimorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat die Welt vor allerlei Bedrohungen zu schützen. Ihre Entstehung reicht zurück in das alte Ägypten und sie gilt als Vorreiter für das moderne S.H.I.E.L.D. Über die Jahrhunderte waren einige Prominente Männer der Geschichte Mitglieder der Organisation.

Urprünglich reicht die Geschichte der Bruderschaft bis in das antike Ägypten. Der Baumeister Imhotep, der ein hoher Würdenträger unter König Djoser [3. Dynastie] war, gründete die Bruderschaft gemeinsam mit dem Mutanten Apocalypse und dem ersten Moon Knight, nachdem die bösartigen Außerirdischen Brood die Erde zum ersten Mal überfielen.

Im alten Griechenland entwickelte der griechische Erfinder Archimedes den Koloss von Rhodos, eine riesigen mechanischen Roboter, um den Angriff eines Kree Sentry abzuwehren.

Im 16ten Jahrhundert wehrte der italienische Universagelehrte Galileo Galilei Galactus ab. Später wurden noch weitere berühmte Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci, Sir Isaac Newton, Nikola Tesla, und Nostradamus Mitglieder der Bruderschaft.

Im 20ten Jahrhundert gehörten Tony Starks Vater Howard Stark und Reed Richards [Mr. Fantastic] Vater Dr. Nathaniel Richards zu den berühmtesten Agenten der Bruderschaft.

© Marvel Comics

● Offizieller Name: Brootherhod of the SHIELD
● Operationsbasis: Immortal City, unter Rom, Italien
● Mitglieder [ehemalige & aktive]: Nathaniel Richards,Archimedes, Galileo, Howard Stark, Jabir ibn Hayyan, Leonardo da Vinci,  Sir Isaac Newton, Nostradamus, Zhang Heng, Michelangelo
● Ort der Gründung: Ägypten

● Erster Auftritt: S.H.I.E.L.D. #1 [2010]
● Schöpfer: Dustin Weaver, Jonathan Hickman
● Universum: Earth-616

Auch interessant

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*