Die Infinity Steine

Anzeige

© Marvel Comics

● Geschichte: Nach der am weitesten verbreiteten Theorie gehörten die sechs Infinity Steine [Gems/Edelsteine] einst zu einem allmächtigen Wesen, das aus Einsamkeit Selbstmord beging. Seine Kraft überlebte und manifestierte sich als sechs Edelsteine. Eine lange Zeit war so gut wie gar nichts über die wahre Natur der Edelsteine bekannt und sie wurden kollektiv als „Seelensteine“ bezeichnet. Ihre Benutzer realisierten ihre wahren Kräfte zunächst nicht.

Thanos war der Erste, der die sechs Seelensteine gemeinsam benutzte. Er beabsichtigte das Universum zu zerstören, indem er die Seelensteine benutzte um die Sterne zu zerstören. Er wurde von den Avengers, Adam Warlock und Captain Marvel gestoppt.

Während einer späteren Auseinandersetzung zwischen den Elders of the Universe, Galactus und dem In-Betweener übergaben die beiden mächtigen Entitäten Master Order und Lord Chaos die Infinity Steine an die Elders of the Universe.

Infinity Gauntlet

Nach Thanos Auferstehung blickte er in den Brunnen der Unendlichkeit und erkannte die wahre Natur der Steine. Er fing erneut an alle Steine zu sammeln. Er erfuhr nun auch, dass die Infinity Steine die Überreste eines der frühesten Wesen aus der Zeit der Schöpfung des Universums sind. Sich einsam fühlend teilte es sich in sechs verschiedene Fragmente auf. Aus unbekannten Gründen wurde jeder einzelne eiStein mit mächtigen Kräften des universellen Gefüges ausgestattet: Kraft, Raum, Zeit, Geist, Seele und Realität. Später stellte sich heraus, dass es sich bei diesem Wesen um Nemesis handelt, ein kosmisches Wesen aus dem Ultraverse, dessen „Zerbrechen“ nicht nur die Edelsteine, sondern auch den größten Teil des Multiversums schuf.

Die Infinity Steine wurden von dem In-Betweener und von Mitgliedern der Elders of the Universe aufbewahrt, die sich der wahren Macht ihrer nicht bewusst waren. Der verrückte Titan Thanos sammelte die Steine und bündelte sie im Infinity-Handschuh. Thanos nahm die Infinity Steine seinem jeweiligen Besitzer ab:

  • Soul Gem [grün] – In Betweener
  • Power Gem [rot] – Champion
  • Time Gem [orange] – Gardener
  • Reality Gem [gelb] – Collector
  • Space Gem [lila] – Runner
  • Mind Gem [blau] – Grandmaster

Was folgte war die Infinity Saga in den 90er Jahren. Hierzu erfahrt ihr alles in folgendem Link > Infinity Saga

Ultraverse

Die Infinity Steine ​​wurden später von einem Vampir namens Rune aus dem Ultraverse gestohlen und in eben diesem verstreut. Mehrere Helden und Schurken wurden ebenfalls ins Ultraverse hineingezogen, darunter auch Adam Warlock. In diesem Universum wurde ein weiterer Stein namens Ego-Stone gefunden. Man sagte, dass es sich dabei um das Bewusstsein der Infinity Steine handelte und dieses nun bereit war sich selbst zu manifestieren. Die Steine ​​bündelten sich und es entstand Nemesis. Diese wurde aber von den Avengers und der Ultraforce besiegt. Mit seiner Niederlage wurde der Ego-Edelstein scheinbar zerstört. Kurz darauf wurden die Steine von Galactus in die gängige Realität zurück geholt und in alle Richtungen des Universums verstreut. Die einzige Ausnahme war der Soul Stone, der bei Warlock verblieb. Anschließend wurde es einige Jahre still um die Infinity Steine…

Die Illuminati

Der Power Stone wurde von seinem ehelmaligen Besitzer, dem Ältesten namens Champion gefunden und in seinen Arenakämpfen genutzt. Er geriet später jedoch in die Hände von She-Hulk, die ihn an Reed Richards übergab. Dies veranlasste Reed dazu, mit Hilfe seiner Illuminati Kollegen die restlichen Steine zu suchen um sicherzustellen, dass diese nie wieder das Universum bedrohen. Nachdem sie es tatsächlich schafften die Steine zu finden und im Infinity Handschuh zu bündeln, versuchte Reed Richards sie sich aus der Existenz zu wünschen. Daraufhin erschien der Watcher Uatu, der seine Enttäuschung über Reed und die Illuminati zum Ausdruck brachte. Sie entschlossen sich anschließend dazu, die Steine untereinander aufzuteilen und sie mit ihrem leben zu beschützen. Die Infinity Steine wurden fortan von folgenden Helden beschützt:

  • Soul Gem [grün] – Doctor Strange
  • Power Gem [rot] – Mr. Fantastic [Reed Richards]
  • Time Gem [orange] – Namor
  • Reality Gem [gelb] – Iron Man [Tony Stark]
  • Space Gem [lila] – Black Bolt
  • Mind Gem [blau] – Professor „X“ Charles Xavier

Nachdem The Hood seine Kräfte während der Belagerung von Asgard verlor machte er sich auf die Suche nach den mächtigen Infinity Steinen. Er konnte zunächst drei Steine an sich reißen, wurde allerdings von den Illuminati, dem roten Hulk und den Avengers besiegt. Die Steine wurden erneut unter den Illuminati aufgeteilt. Dieses mal in folgender Konstellation:

  • Soul Gem [grün] – Doctor Strange
  • Power Gem [rot] – Namor
  • Time Gem [orange] – Captain America [Steve Rogers]
  • Reality Gem [gelb] – Mr. Fantastic [Reed Richards]
  • Space Gem [lila] – Iron Man [Tony Stark]
  • Mind Gem [blau] – Professor „X“ Charles Xavier

Einige Zeit später entdeckte der Black Panther, dass das Marvel Multiversum durch das kosmische Phänomen der Inkursionen zerstört wird. Die Illuminati nutzten die Infinity Steine, um die Inkursionen zu stoppen. Sogar die mächtigen Steine konnten dies nicht verhindern und zersplitterten. Einzig der Time Stone verschwand auf unerklärliche Art und Weise.

● Offizielle Bezeichnung: Infinity Gems
● Anderweitige Bezeichnungen: 
The Stones, Ina Abanayyartu

● Erster Auftritt: Marvel Premiere #1 [1972]

● Fähigkeiten:

Die Infinity Steine sind in Kombination miteinander sehr viel stärker und mächtiger. Die Besitzer der Steine haben abhängig von ihren Fähigkeiten und der Menge an Erfahrung die sie mit den Edelsteinen haben erhöhte Kräfte. Die Macht des Infinity Gauntlet mitsamt allen Steinen übersteigt die Macht von kosmischen Entitäten wie Eternity. Die einzigen Wesen, die allem Anschein nach mächtiger als die Infinity Steine sind, sind the Living Tribunal, The One Above All und Rabum Alal mit der Macht der Beyonder.

  • Soul Gem [grün] – Besitzt die Fähigkeit die Seele oder den Geist eines Wesens zu beobachten, zu attackieren und sogar zu stehlen. In dem Seelenstein selbst existiert ein paradisisches Reich, in dem Wesen „eingesperrt“ werden können.
  • Power Gem [rot] – Erhöhte Stärke und Widerstandsfähigkeit, verbessert praktisch jede bekannte übermenschliche Fähigkeit, Energiemanipulation. Es beliefert auch die anderen Steine mit Energie.
  • Time Gem [orange] – Zeitreise; stoppt, verlangsamt oder beschleunigt den Zeitstrom; beschleunigt oder verlangsamt das Altern; Blick in Vergangenheit / Zukunft.
  • Reality Gem [gelb] – Verändert die ganze Realität; ähnlich den Effekten eines kosmischen Würfels, aber sehr viel mächtiger.
  • Space Gem [lila] – Reise durch den Weltraum, hauptsächlich durch Teleportation. Kann die Bewegung anderer Objekte stören.
  • Mind Gem [blau] – Nahezu unbegrenzte psionische / psychische Fähigkeiten einschließlich Empathie, Telepathie und Telekinese.