White Tiger – Ava Ayala

Anzeige

© Marvel Comics

● Origin:  Mensch; Ava Ayala ist die Tochter des ersten bekannten White Tiger Nestor Ayala. Nachdem seine Familie von dem Schurken Gideon Mace ermordet wurde, legte er das White Tiger Amulett, welches ihm seine Fähigkeiten gab ab und vermachte es seiner Nichte Angela del Toro. Nachdem Angela während des Shadowland Events von der Hand korrumpiert wurde und schließlich im Gefängnis landete, erhielt ihre Tante Ava das White Tiger Amulett und wurde zur neuen White Tiger.

Ava wurde Mitglied der Avengers Academy, welche von Hank Pym und Tigra angeführt wurden. Dort wurde sie neben vielen weiteren jungen Helden unterrichtet und trainiert. Nachdem die Akademie aufgelöst wurde, trat sie gemeinsam mit dem neuen Power Man Victor Alvarez Luke Cages Heroes for Hire bei. Zwischen Ava und Victor entwickelte sich eine romantische Beziehung. Avas und Victors Kräfte interagierten miteinander und die beiden wurden zu einer mächtigen Kombo. Sie gaben ihrem gemeinsamen Kampfstil sogar den Namen „New York Tiger-Style Kung Fu“. Ava und Victor wurden später Teil von Luke Cages Mighty Avengers, die unter anderem während des Infinity Events gegen Thanos Horden antraten. Einige Zeit später traf Ava auf den Mörder ihrer Familie, Gideon Mace. Sie wollte Rache üben und ihn töten. Diese Rachegelüste wurden durch die Macht des Tigergottes angeheizt. Ava ließ jedoch Gnade walten, was den Tigergott wütend machte und er drohte sie zu töten. Ava sagte jedoch, dass falls er seinen Avatar tatsächlich umbringt, ihre Avengers Kollegen die White Tiger Amulette [es existieren insgesamt drei Stück] vernichten würden, was somit auch zum Tod des Tigergottes selbst führen würden. Der Tigergott realisierte seine Situation und gab Ava die Macht über alle drei Amulette. 

Nach dem All-New All-Different Relaunch wurde Ava Mitglied von Sunspots New Avengers. Dort traf sie auf ihre Nichte Angela, die noch immer von der Hand korrumpiert war. Sie wurde kurz zuvor von dem Maker [der bösen Version von Reed Richards aus dem Ultimate Universum] aus dem Gefängnis befreit und mit einem White Tiger Amulett aus einer anderen Dimension ausgestattet. In Rom kam es zu einem Kampf zwischen den beiden White Tiger. Avas Tigergott realisierte, dass Angela der bessere Avatar wäre und verband sich mit dem Tigergott aus der anderen Realität. Somit blieb Ava ohne Amulett und ohne Fähigkeiten zurück. Einige Zeit später traf sie erneut auf Angela und schaffte es ihr das Amulett zu entreißen. Sie zerstörte es, was dazu führte, dass Angela wieder zur Besinnung kam und beide nun keinerlei Fähigkeiten mehr besitzen.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Ava Ayala
● Bedeutende Verwandte: Nestor [Vater], Hector [Bruder], Angela del Toro [Nichte]
● Zugehörigkeit: New Avengers, Mighty Avengers, Heroes for Hire, Avengers Academy
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: New York City, New York
● Tätigkeit: Studentin
● Größe: 170 cm
● Gewicht: 59 kg

● Erster Auftritt: Avengers Academy #20 [2011]
● Schöpfer: Christos N. Gage, Tom Rane
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

  • Aktuell besitzt Ava keinerlei Fähigkeiten
  • Zuvor steigerten die White Tiger Amulette Avas Stärke, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Reflexe, Reaktionszeit, Koordination, Balance, Ausdauer und machten aus ihr eine herausragende Kampfkünstlerin. Während sie das Amulett trug, musste sie weder essen noch schlafen.

● Trivia

  • Sam Wilson und Tony Stark sahen sie als Gamma Level Bedrohung an.

Auch interessant

Anzeige

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*