War Machine

Anzeige

© Marvel Comics

● Origin: Mensch; James Rhodes war ein hochdekorierter Pilot der U.S. Marines, der während eines Einsatzes abgeschossen wurde. Zufälligerweise flog genau in diesem Moment Tony Stark in seinem Iron Man Anzug über der Absturzstelle hinter feindlichen Linien vorbei und so lernten sich die beiden von Grund auf verschiedenen Männer kennen. Sie durchlebten gemeinsame Abenteuer, wurden beste Freunde und Tony drängte Rhodey fast schon dazu einen Job bei Stark Industries anzunehmen.

Als Tony Jahre später mit starken Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, übernahm Rhodey seine Rolle als Iron Man und vertrat Tony würdig. Die Heldengemeinschaft wusste nicht, Rhodey in der Rüstung steckte. Erst als Rhodey den West Coast Avengers beitrat, offenbarte er seinen Kollegen, dass er nur eine Vertretung sei.

Als Tony Stark vermeintlich starb wurde James Rhodes der neue CEO von Stark Enterprises und trug zum ersten Mal die War Machine Rüstung. Rhodey erhielt nun endlich sein eigenes Helden Alter-Ego und kämpfte fortan gegen das Böse. Nach dem Civil War war Rhodey Teil der Initiative und diente als Ausbilder. Kurz darauf wurde Rhodey bei einem Bombenangriff schwer verletzt. Er verlor seine Beine, Arme und Teile seines Gesichts. Tony schaffte es zwar mit Hilfe seiner Technologie Rhodey zu retten, er war nun mehr ein Cyborg als ein Mensch. Während der Dark Reign kämpfte er gegen Norman Osborns dunkle Herrschaft und wurde später erneut zu einem normalen Menschen.

Kurz darauf trat er den Secret Avengers bei und trug die von Norman Osborn entworfene Iron Patriot Rüstung. Bevor der Civil War II begann wurde War Machine, der mittlerweile eine Beziehung zu Carol Danvers [Captain Marvel] führte, bei einem von ihr angeführten Einsatz vom Titanen Thanos getötet. Sein Tod gilt bei vielen als Auslöser des Civil War II.

© Marvel Comics

Richtiger Name: James Rupert Rhodes
● Pseudonyme: Rhodey, Commander Rhodes, Iron Man, Iron Man 2.0, Iron Patriot
● Zugehörigkeit: S.H.I.E.L.D., Avengers [mehrere Teams], Initiative, Sentinel Squad ONE, Avengers West Coast, Force Works, U.S. Marines, Navy SEALs
● Staatsangehörigkeit: USA
● Geburtsort: Philadelphia, Pennsylvania
● Sterbeort: Project P.E.G.A.S.U.S. Einrichtung, Mount Athena, Adirondack Mountains, New York
● Bedeutende Verwandte: Terrence und Roberta Rhodes [Eltern], Jeanette Rhodes [Schwester]
● Tätigkeit: Held, Pilot, Soldat
● Größe: 185 cm
● Gewicht: 109 kg

● Erster Auftritt [James Rhodes]: Iron Man #118 [1979]
● Erster Auftritt [Iron Man]: Iron Man 170 [1983]
● Erster Auftritt [War Machine]: Iron Man #284 [1992]
● Letzter Auftritt [Tod]: Free Comic Book Day 2016 – Avengers
● Schöpfer: David Michelinie, John Byrne, Bob Layton
● Universum: Earth-616

© Marvel Comics

● Fähigkeiten:

Rhodey besitzt keine übermenschlichen Fähigkeiten. Er ist ein erfahrener Pilot, Ingineur, Schütze und Kampfkünstler.

● Ausrüstung:

Rhodey war im Besitz der War Machine Rüstung JRXL-1000 und weiteren vorangegangenen Modellen der Rüstung. Das gängige Modell verfügte über übermenschliche Stärke der Kategorie 85-100 t, sowie übermenschlicher Schnelligkeit und Widerstandsfähigkeit. Er konnte mit der Rüstung in Überschallgeschwindigkeit fliegen und besaß äußerst offensive Waffensysteme wie Laserstrahlen, Raketenwerfer, Hitze suchende Raketensysteme und seine typische Gatling-Gun.

● Trivia:

  • James Rhodes wird im Marvel Cinematic Universe von dem Schauspieler Don Cheadle verkörpert.
  • Rhodey war Tonys bester Freund.

Auch interessant

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*