Shuri

Anzeige

© Marvel Comics

● Origin: Mensch; verstärkt durch das Herzförmige Kraut: Die Prinzessin von Wakanda, Shuri ist die Schwester des Black Panther und eine Thronfolgerin von Wakanda. Sie ist das jüngste Kind von T’Chaka, seine einzige Tochter und einziges biologisches Kind mit seiner dritten Frau, Königin Ramonda. Schon in jungen Jahren wollte Shuri die erste Frau werden, die eine Black Panther wird. Gegen den Willen ihrer Mutter brach sie in die Arena ein um ihren Onkel S’yan für den Titel des Black Panther herauszufordern. Sie konnte den Ring jedoch nicht rechtzeitig erreichen und ein anderer Kämpfer besiegte S’yan und wurde zu dem neuen Black Panther. Bei dem Kämpfer handelte es sich um niemand geringeres als Shuris ältesten Bruder T’Challa.

Als Ulysses Klaw und seine Männer Wakanda angriffen, besiegte Shuri den Radioactive Man mit dem Ebony Blade. Shuri hatte nach ihrer ersten Tötung eines Gegners Schwierigkeiten damit fertig zu werden, bis T’Challa versprach, sie persönlich im Nahkampf zu trainieren, damit sie seinen Platz als Black Panther einnehmen könnte, sollte ein Tag kommen, an dem sie Wakanda führen musste. Obwohl sie sehr eigensinnig war, trieb sie der Wille der Black Panther zu werden Shuri dazu, eine begabte Kämpferin zu werden.

Einige Jahre später kam der Tag, an dem Shuri tatsächlich zu einer Black Panther wurde und Wakanda als Königin anführte. Sie war auch direkt in den Krieg mit Atlantis involviert und führte Verhandlungen mit Namor. Als das Marvel Universum vor dem Secret Wars endete, übernahm Namor mit seiner Kabal Wakanda und nutzte die Stadt als Operationsbasis. Die Kabal schlachtete Einwohner Wakandas ab und Shuri blieb zurück um die Stadt zu verteidigen. Shuri wurde von den Streitkräften der Kabal besiegt und in einem Konstrukt aus Bernstein gefangen, ähnlich dem von Thane, ein Konstrukt, das sie in einem Zustand des „lebenden Todes“ zurückließ. Als T´Challa versuchte einen Weg zu finden um den Körper seiner Schwester ins Leben zurück zu holen, wandelte Shuris Seele zu der Djalia, einer transzendenten Ebene, die Wakandas kollektive Erinnerung beinhaltet. In dieser Ebene trainierte Shuri und erlangte großes Wissen und Weisheit. T´Challa schaffte es letztendlich seine Schwester zurück in die Realität zu holen.

● Richtiger Name: Shuri
● Synonyme: Black Panther
● Zugehörigkeit: Panther Cult, P.R.I.D.E.
● Bedeutende Verwandte: T´Chaka [Vater], Ramonda [Mutter], T´Challa & Jakarra [Halbbrüder], Hunter [Adoptivbruder], S´Yan [Onkel]
● Staatsangehörigkeit: Wakanda
● Geburtsort: Wakanda
● Tätigkeit: Black Panther, Prinzessin
● Größe: Unbekannt
● Gewicht: Unbekannt

● Erster Auftritt: Black Panther Vol 4 #2 [2005]
● Erster Auftritt [als Black Panther]: Black Panther Vol 5 #5 [2009]
● Schöpfer: Reginald Hudlin, John Romita Jr
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

Durch das Ritual und die Aufnahme des herzförmigen Krauts besitzt Shuri übermenschliche Attribute. Während ihrer Zeit in der Djalia Ebene erhielt sie weitere übermenschliche Fähigkeiten. Dazu gehören folgende:

  • Animorphismus: Shuri ist in der Lage ihren Körper entweder in einen Schwarm schwarzer Vögel oder einen einzigen riesigen Vogel zu verwandeln.
  • Verbesserte Widerstandsfähigkeit: Shuri hat die Fähigkeit gezeigt, sich von Energiestößen mit überraschender Geschwindigkeit zu erholen. 
  • Steinform: Shuri kann ihren Körper und ihre Kleidung in ein flexibles, steinähnliches Material verwandeln, das durch Schüsse kaum beschädigt werden kann.

● Trivia:

  • Im Marvel Cinematic Universe wird Shuri von der Schauspielerin Letitia Wright verkörpert.
© Marvel Studios
© Marvel Comics

Auch interessant

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*