Microchip

Anzeige

© Marvel Comics

● Origin: Mensch; David Lieberman war ein Computerspezialist, der als der Hacker „Microchip“ bekannt wurde und so sein Geld verdiente. Außerdem war er ein sehr fähiger Waffeningineur und Experte auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Er traf auf den Punisher nachdem Micros Neffe Louis, der ebenfalls zu einem Hacker wurde, von Kingpins Leuten getötet wurde. So wurden Micro und der Punisher zu einem Art Team, da Micro Frank fortan mit Waffen, Technologie und auch mit Gadgets versorgte.

Nachdem Micros Sohn bei einer Operation der beiden getötet wurde und Frank immer mehr den Verstand zu verlieren schien versuchte Micro ihn zu stoppen und sperrte ihn ein. Kurz darauf wurde Micro vermeintlich getötet, überlebte jedoch und versuchte Jahre später Frank für eine Untergrundoperation der Regierung zu rekrutieren. Frank lehnte ab und tötete Micro.

Jahre später wurde Micro während des Dark Reign Events von dem Superschurken The Hood zum Leben erweckt, um ihm bei der Jagd auf den Punisher zu helfen. Nachdem dies misslang wurde Micro einige Zeit später endgültig von Frank getötet.

● Richtiger Name: David Linus Lieberman
● Pseudonyme: Micro
● Zugehörigkeit: Punisher, Hood´s Gang
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Brooklyn, New York City
● Tätigkeit: Hacker
● Größe: 172 cm
● Gewicht: 100 kg

● Erster Auftritt: Punisher Vol 2 #4 [1987]
● Letzter Auftritt [Tod]: Punisher: In the Blood #4 [2011]
● Schöpfer: Mike Baron, Klaus Janson
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

Micro besaß keinerlei Superkräfte war jedoch ein Genie und Computerexperte. Er war bekannt für seine Hacker-Skills und seine mechanischen Fähigkeiten. Er modifizierte Franks Waffenarsenal, versorgte ihm mit Militär Equipment und motzte auch seinen Punisher Battlevan auf.

● Trivia:

In der kommenden Netflix Serie Marvel´s The Punisher wird Microchip seinen ersten Auftritt im MCU haben und wird von dem Schauspieler Ebon Moss-Bachrach verkörpert.